Login/registrazione

Lagune

In puncto naturalistische Sehenswürdigkeiten hat die Lagune von Caorle allerhand zu bieten. Und die kann man sowohl mit dem Boot, als auch mit dem Mountainbike auf den zauberhaften Routen erkunden, die zu den hierorts so genannten Casoni (Fischerhütten), Fischfarmen, dem unbesiedelten Küstengebiet der Valle Vecchia und der Flussmündung vom Tagliamento führen.

Auch die Gemeinde von Caorle gehört zum Gebiet des Regionalen Naturparks, der in den 80er Jahren mit einem regionalen Sondergesetz gegründet wurde und von einer Einrichtung gemäß eines entsprechenden Umweltplans verwaltet wird.

Innerhalb der Lagune sind neben touristischen, didaktischen und kulturellen Tätigkeiten, nur die biologische Landwirtschaft , die Fruchtwechselwirtschaft, der geschützte und extensive Gartenbau, der Obstbau, die extensive und halb-extensive Fischzucht in Brackwasserteichen, die experimentelle Fischzucht und der professionelle Fischfang erlaubt.

Italienische Leichtathletik-Meisterschaft

Am 26. und 27. September findet am Gemeindestadium "G. Chiggiato"...

Fest der Madonna dell'Angelo

Die Prozession mit der Statue der Madonna dell'Angelo ist eines...

Regatten

4. Juli 2009 Klasse OPEN Regatta Lui e Lei Venezia CDV

Internationale Straßentheater-Festival

Das Internationale Straßentheater-Festival mit dem Titel “La Luna...